Unsere Leistungen

Grundpflege (Körperpflege) als Leistungen der Pflegeversicherung SGB XI

Die Grundpflege umfasst alle Tätigkeiten der täglichen Körperhygiene. Je nach Bedarf werden unsere Kunden auf Wunsch auch mehrmals täglich versorgt oder in der eigenständigen Durchführung helfend unterstützt, z.B.:

  • Umfassende Körperpflege, Kämmen, Rasieren, Mund- und Zahnpflege
  • Hilfestellung beim An- und Auskleiden
  • Fachgerechte Lagerung bettlägeriger Patienten
  • Hauswirtschaftliche Versorgung, wie Frühstück zubereiten etc.
  • Kleine und große Pflege (mit oder ohne Bettverlassen)
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Sondenkost bei implantierter Magensonde
  • Darm- und Blasenentleerung
  • Wechseln und Waschen der Wäsche und Kleidung
  • Einkauf
  • Zubereitung einer warmen Mahlzeit
  • Zubereitung einer sonstigen Mahlzeit
  • Begleitung bei Arztbesuchen
  • Pflegeberatung §37,3
  • Erstbesuch
  • Rechner
  • Verhinderungspflege
  • Zusätzliche Betreuungsleistungen
 

Medizinische Versorgung (Krankenpflege) als Leistungen der Krankenkasse SGB V, § 37.2

Unser Pflegepersonal erbringt anhand der ärztlichen Vorgaben eine kompetente und fachgerechte medizinische Versorgung. Diese Leistungen werden vom Hausarzt verordnet, wie z.B.:

  • Wundversorgung und Verbandwechsel
  • Vermeidung und Verkürzung von Krankenhausaufenthalten
  • Injektionen und Infusionsüberwachung
  • Verabreichung von Medikamenten, Augentropfen
  • Anziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Kontrolle des Blutdrucks und des Blutzuckerspiegels
  • Stomaversorgung
  • Katheterisierung einschließlich Spülung etc.
  • Einläufe
  • Versorgung von Decubitalgeschwüren (Liegegeschwür)
  • Spezialisierte, ambulante Palliativ-Versorgung (SAPV)
    • Portversorgung
    • parenterale Ernährung
    • Schmerztherapie
 
     

Unser ganzheitliches Betreuungsangebot

  • Vermittlung von Hausnotruf
  • Pflegehilfsmittel
  • Apothekenartikel
  • Haushaltshilfen
  • Fußpflege
  • Friseur
  • Essen auf Rädern (Hanse Menü und Hamburger Küche)
  • Ernährungsberatung
  • Zusammenarbeit mit anderen Dienstleistern wie z.B. der Hospitzgruppe
  • Begleitung bei Behördengängen und Arztbesuchen
  • Begleitung bei Spaziergängen/Einkäufen
  • Hilfe beim Antragswesen
  • Verhinderungspflege
 

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?
Dann schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an!

Anprechpartner:
Gabriele Dargusch
gabriele.dargusch@jost-krankenpflege.de
0 41 22 / 4 56 79

 


Jost Krankenpflege zu Hause - Großer Sand 46 - 25436 Uetersen - Telefon: 0 41 22 / 4 56 79

site created and hosted by nordicweb